SLAUGHTERHOUSE: WHAT THE MEAT INDUSTRY HIDES// DOCUMENT


Advertisements

Russian woman ‚eaten by pigs‘ after collapsing BBC


Pigs Image copyright SCIENCE PHOTO LIBRARY
Image caption Media reports say an investigation into the incident has been launched. File image

A 56-year-old woman has been eaten by pigs after collapsing in their pen, Russian media report.

After venturing out to feed the animals in a village in the central Russian region of Udmurtia, the farmer reportedly fainted or suffered an epileptic seizure.

Her husband later found the body. She reportedly died of blood loss.

Their farm is in a village in the Malopurginsky district of Udmurtia, east of the city of Kazan.

Local media say the husband had gone to bed early the day before as he was feeling unwell. …

https://www.bbc.com/news/world-europe-47161035#

COMPASSION IN ALL ANIMALS – WATCH MOST ANIMAL-MOTHERS ARE SOOOOOO CARING AND LOVING THEIR CHILDREN, too


WARNING!!! HORROR OF HALAL SLAUGHTERHOUSE CAUGHT ON FILM WARNING GRUESOME VIDEO! NO! NOT THE VIDEO IS GRUESOME – GRUESOME IS THAT HALALSLAUGHTERING!


USA: Orca’s Mean Visitors, And Visitors Mean Big Bucks – A 30-year-old orca has died at SeaWorld’s Orlando Park. — World Animals Voice — spiritandanimal.wordpress.com – ANIMAL ABUSER TREAT ALL ANIMALS IN O N E MODE: ABUSE


via USA: Orca’s Mean Visitors, And Visitors Mean Big Bucks – A 30-year-old orca has died at SeaWorld’s Orlando Park. — World Animals Voice

via USA: Orca’s Mean Visitors, And Visitors Mean Big Bucks – A 30-year-old orca has died at SeaWorld’s Orlando Park. — World Animals Voice — spiritandanimal.wordpress.com

Udder flamming: the „dirty“ secret of the dairy industry!


Serbian Animals Voice (SAV)

The fact that today in industrial agriculture milked with such a high vacuum (because it has to go fast) is not enough.

The criminal operators of dairy farms have also practiced this sadistic torture of the “udder flaming”! The poor cows, it should not only be very painful, also cows are afraid of fire. We first thought it would be a fake, but it is indeed a cruel practice in many dairy farms.

images.-vegan humorjpg

For more…at: https://worldanimalsvoice.com/2019/01/26/udder-flamming-the-dirty-secret-of-the-dairy-industry/

My best regards to all, Venus

Ursprünglichen Post anzeigen

Wieviel Fleisch verträgt die Welt? –


Wieviel Fleisch verträgt die Welt – YouTube

28:28

09.05.2015 · 12.07.12 Auf der Suche nach Alternativen zum Fleischkonsum. Viele Vitamine finden sich in Obst. Getreide liefert jede Menge Eiweiß, ebenso wie Reis und Hülse…

  • Autor: M. Molli

Schlachtereien töten so viele Tiere wie nie


Brights - Die Natur des Zweifels

Ursache für den Anstieg der Fleischproduktion sind die Exporte. (Foto: Patrick Pleul/dpa)

  • In den ersten sechs Monaten dieses Jahres erreichte die Fleischerzeugung einen neuen Höchstwert.
  • Ursache für den Anstieg sind die Exporte. Vor allem China importiert wesentlich mehr Fleisch aus Europa als vor einem Jahr.

Von Silvia Liebrich, Kristiana Ludwig | Süddeutsche.de

Deutsche Landwirte und Schlachthöfe produzieren mehr Fleisch denn je. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres erreichte die Fleischerzeugung einen neuen Höchstwert. Mit 4,1 Millionen Tonnen war die Menge größer als im gleichen Zeitraum 2015 – und schon damals knackten die Schlachtungen einen Rekord. Dabei aßen die Deutschen nicht mehr Fleisch als zuvor, im Gegenteil. Im ersten Halbjahr 2016 sank der Absatz von Fleisch und Wurst bundesweit um 1,4 Prozent. Das ergaben Berechnungen des Statistischen Bundesamts und der Gesellschaft für Konsumforschung. Ursache für den Anstieg sind die Exporte. Deutsche Erzeuger beliefern den Weltmarkt – und schaden damit Tieren…

Ursprünglichen Post anzeigen 5 weitere Wörter

Deutschland produziert mehr Fleisch als das Land braucht


Brights - Die Natur des Zweifels

Der Export von Fleisch hat sich von 2005 bis heute fast verdoppelt. Deutschland belegt damit Platz drei der größten Fleischexporteure auf der Welt.

evangelisch.de

In deutschen Ställen werden deutlich mehr Tiere gezüchtet und Fleisch produziert, als die Bürger verzehren. Der sogenannte Selbstversorgungsgrad mit Fleisch erreichte 2015 mit 122 Prozent einen neuen Rekord, wie aus einer Antwort des Bundeslandwirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion hervorgeht, wie die Zeitungen der Essener Funke Mediengruppe (Samstagsausgaben) berichten. Vor zehn Jahren habe die Quote mit 99 Prozent noch dem tatsächlichen Konsum entsprochen.

Grund für die Entwicklung ist demnach die stark gestiegene Fleischproduktion durch Massentierhaltung und den Export, der sich seit 2005 von 2,3 Millionen Tonnen auf vier Millionen Tonnen fast verdoppelt hat. Deutschland ist nach den USA und Brasilien der weltweit größte Fleischexporteur.

weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen