Das kleine Schwein


Eine kleine Kostprobe aus dem Buch „Schwein gehabt“ von Annamaria Grabowski,
mit der sie alle, die noch Fleisch essen, bitten will, mit dem Verzehr von „Fleisch“ aufzuhören:

„Die junge Frau aus Oslo berichtet über das Leben der Tiere, die wir Menschen in Gefangenschaft halten. Eine der bewegenden Geschichten heißt „Viehische Morde“. Protagonist ist, wie könnte es hier anders sein, ein Schwein. Es durfte für kurze Zeit bei seiner Mutter trinken, zusammen mit seinen Geschwistern. Dann wurden die Kinder der Mutter weggenommen. Mutter und Junge schrien dabei natürlich ganz schrecklich, aber das hilft in einer modernen Tierfabrik auch nicht weiter. Danach wurden die Ferkel zusammen mit anderen Ferkeln in einen Koben gesteckt. Sie standen darin ganz eng und langweilten sich.

Aber aus der Langeweile des Ferkels wird bald Angst: Erst wurde es rückwärts in den Verschlag gedrückt, und der war so eng, dass es auf beiden Seiten an die Wände stieß. Nun legten sie schnell und mit geübtem Griff dem Schwein das Halsjoch um. Das kleine Schwein merkte sofort, dass es seinen Kopf jetzt nicht mehr bewegen konnte. Es steckte fest, und das Halsjoch war an die Wand angeschlossen. Das Schwein konnte nur noch geradeaus blicken. Vor seinem Gesicht waren die dicken Eisenstangen.

Das Schwein glaubte, sterben zu müssen. Der Hals war wie zugeschnürt. Sein Geschrei wurde erstickt, bis es nur noch ein leises Keuchen war. Den ganzen Tag keuchte, jammerte und zerrte es. Gegen Abend hing das Schwein wie eine leere Haut da und schnappte erschöpft nach Luft. Am Hals hatte es schon tiefe, brennende Wunden. Die Angst explodiert in dem kleinen Schweinehirn, als die Schweine aus dem Stall in einen neuen Stall gejagt werden, wo alles weiß und glänzend und ganz anders war als im alten Stall.

Die jungen Schweine wurden ein Stück weitergejagt und plötzlich merkte das Schwein den Geruch von Blut. Nach Blut und etwas anderem, und das Schwein wusste sofort, dass dieses andere sehr gefährlich war und etwas mit dem Tod zu tun hatte. Auch die anderen Schweine merkten die Gefahr. Sie schrien und wehrten sich. Sie stemmten die Füße auf den Boden und wehrten sich aus Leibeskräften gegen das Laufband, das sie wegzubringen drohte an den entsetzlichsten Ort, den sie sich nur vorstellen konnten. Alle schrien. Alle wussten es.  Sie standen in der endlosen Rinne und schrien.


Das Schwein hat Angst. Der Lärm ist jetzt unvorstellbar. Es scheppert, klirrt, dröhnt, zischt und knallt. Alles ist blendend weiß. Die Menschen rufen, die Tiere schreien aus Leibeskräften. Hier ist kein Entkommen möglich. Das Schwein sieht, dass die, die vor ihm an der Reihe sind, plötzlich umkippen und zwischen den Wänden hin und her geschleudert werden.
Und nun ist das Schwein, namenlos noch immer, an der Reihe: Es schämt sich ein bisschen über das Gefühl, ohne Knochen zu sein, ein herumgeworfener Klumpen. Aber dann wischt die Angst alle anderen Gefühle aus, alle Bilder. Das Schwein hört weiter vorn Tiere auf grauenhafte Weise heulen, anders und noch schlimmer als je zuvor. Das Schwein fragt sich, was sie sehen, wem sie dort begegnen. Es muss nicht lange warten, bis es erfährt, was den anderen Schweinen begegnet ist.

Das Schwein fällt ins Weiße, und der dröhnende Tod hat das Schwein gefangen, zerrt seinen Körper auf das irrwitzige Geschrei und den erstickenden Dunst zu, in eine Begegnung mit etwas Fürchterlichem. Aber für einen Moment erinnert sich das Schwein doch noch daran, dass es trotz allem etwas erlebt hat, etwas gesehen hat. Einmal im Leben hat es das Licht der Sonne gesehen.

A.Grabowski: Schwein gehabt? S. 150/1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Ray the Vicktory Dog

The best revenge is living well.....

Friends and Family Campaign to Free Khalfani M. Khaldun

Friends and family campaign to free Indiana political prisoner Khalfani Malik Khaldun

Ethics Alarms

An ethics commentary blog on current events and issues

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

Mr Nobody

KJV Bible Only.

Escaping Ritual Abuse In Australia

I Am A Ritual Abuse Escapee

Gastradamus

Gastradamus is my name, and Gassy Topics are my game!

Blog – On Being

Pigs` Hidden Life In CAFOs - Hidden From Public´s Eyes: Here You´ll Learn more about these smart animals pigs are!

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

Spencer Fernando

Insight into News, Money, Politics, & Culture

gramirezblog

presentacion del libro

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

stonii`s Blogg

check das aus!

stbarbebaker

Richard St. Barbe Baker Afforestation Area - Saskatoon's best kept secret.

Ray the Vicktory Dog

The best revenge is living well.....

Friends and Family Campaign to Free Khalfani M. Khaldun

Friends and family campaign to free Indiana political prisoner Khalfani Malik Khaldun

Ethics Alarms

An ethics commentary blog on current events and issues

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

Mr Nobody

KJV Bible Only.

Escaping Ritual Abuse In Australia

I Am A Ritual Abuse Escapee

Gastradamus

Gastradamus is my name, and Gassy Topics are my game!

Blog – On Being

Pigs` Hidden Life In CAFOs - Hidden From Public´s Eyes: Here You´ll Learn more about these smart animals pigs are!

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

Spencer Fernando

Insight into News, Money, Politics, & Culture

gramirezblog

presentacion del libro

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

stonii`s Blogg

check das aus!

stbarbebaker

Richard St. Barbe Baker Afforestation Area - Saskatoon's best kept secret.

Ray the Vicktory Dog

The best revenge is living well.....

Friends and Family Campaign to Free Khalfani M. Khaldun

Friends and family campaign to free Indiana political prisoner Khalfani Malik Khaldun

Ethics Alarms

An ethics commentary blog on current events and issues

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

Mr Nobody

KJV Bible Only.

Escaping Ritual Abuse In Australia

I Am A Ritual Abuse Escapee

Gastradamus

Gastradamus is my name, and Gassy Topics are my game!

Blog – On Being

Pigs` Hidden Life In CAFOs - Hidden From Public´s Eyes: Here You´ll Learn more about these smart animals pigs are!

Moorbey'z Blog

From a Nu-Afrikan perspective, Red For The Blood That We Have Shed In The Freedom Struggle Black Is For Our People & The Origin Of All Things In The Universe Green Is For Mother Afrika & The Rebirth Of Life And For Our Children

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

HUMANSINSHADOW.wordpress.com

Spencer Fernando

Insight into News, Money, Politics, & Culture

gramirezblog

presentacion del libro

simple Ula

I want to be rich. Rich in love, rich in health, rich in laughter, rich in adventure and rich in knowledge. You?

stonii`s Blogg

check das aus!

stbarbebaker

Richard St. Barbe Baker Afforestation Area - Saskatoon's best kept secret.

%d Bloggern gefällt das: