MRSA: Glücksspiel mit der öffentlichen Gesundheit?


English: A ruptured MRSA cyst.
English: A ruptured MRSA cyst. (Photo credit: Wikipedia)

Gesendet:* 16:13 Mittwoch, 2.Januar
> 2013 *Betreff:* leserbrief
>
> MRSA – Glücksspiel mit der öffentliche Gesundheit
>
> Neue Zahlen aus Nord-Jytland zeigen, dass 20% der neuen Fälle von
> sogenannten Schweine-MRSA Infektion nicht von Schweinen, sondern von
> Menschen kommen.

Die Zahl steigt an, und wenn Aktion nicht getroffen
> wird, werden wir bald bis auf 40 oder 50% steigen. Durch das
> Befallen  der Bevölkerung mit MRSA wird die Landwirtschaft
> argumentieren können, dass es keinen Grund gäbe, die Situation in den
> Ställen lösen zu müssen.

Die Schweine-Industrie hat wohl die Behörden
> so stark manipuliert , dass die kurzfristigen Interessen der
> Landwirtschaft gewahrt werden, indem Antibiotika in großen Mengen zur Verfügung  steht, was natürlich auf
> Kosten des Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheit
> geschieht.

Es ist schrecklich.

Advertisements

Ein Gedanke zu “MRSA: Glücksspiel mit der öffentlichen Gesundheit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s