Nur im Wald sicher: Wildschweine auf der A3 überfahren!


Photo of German Autobahn A 3, with interchange...
Photo of German Autobahn A 3, with interchange Bonn/Siegburg, Sankt Augustin, Germany. (Photo credit: Wikipedia)

http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/nachrichten/nrwkompakt/nrwkompakt11830.html

Zehn Wildschweine auf A3 überfahren: (08.11 Uhr)

Zehn Wildschweine haben am Mittwochmorgen (21.11.2012) auf der A3 bei Sankt Augustin  einen Unfall mit drei Autos und zwei Lkw verursacht. Beim Versuch, die Autobahn zu überqueren, wurde die Rotte erfasst, so die Polizei. Menschen wurden nicht verletzt. Die A3 war für die Aufräumarbeiten in beide Richtungen für eineinhalb Stunden gesperrt.

Nach Schätzungen des Deutschen Jagdschutz Verbandes kommt es in Deutschland jährlich zu rund 230.000 Wildunfällen. In den Wintermonaten sind diese Unfälle besonders häufig, denn es wird später hell und früher dunkel und die Tiere sind vor allem in der Dämmerung aktiv – und die fällt im Winter häufig mit den Hauptverkehrszeiten zusammen. Zudem ist das Verkehrsaufkommen in den letzten Jahren stark angestiegen und immer mehr Wälder werden von Straßen durchkreuzt.

 


Wildschweine
Bild 1 Nur im Wald sicher

Ein Gedanke zu “Nur im Wald sicher: Wildschweine auf der A3 überfahren!”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s