Werbeanzeigen

Christen und das Essen von Schweinefleisch – Nature 23


10:44

Hochverrat deutscher Bibelausleger Teil 2 ( 1. Korinther 10 )
Nature2

39:15

Hochverrat deutscher Bibelausleger Teil 3 ( Apg 10 – 11a )
Nature23

 

„YOU ARE EATING 1000 COWS“ Hidden Costs Series: Big Mac


Since 1937, McDonald’s has been making a steady contribution to the American diet. But what started as a US-based burger joint has expanded across the globe, and its varied menu now includes everything from salads to shakes to breakfast sandwiches. But the Big Mac is one beloved meal staple that has a long standing on the McDonald’s menu, no matter what country you’re dining in. If you’ve eaten a Big Mac, however, you might not be aware of everything that made that burger happen.

https://www.newszoom.com/life/you-are-eating-1000-cows/

„Das ist Auschwitz! Seid ihr alle verrückt?“ Lukaschenko flippt wegen Zuständen im Rinderstall aus…


RT Deutsch

Am 01.04.2019 veröffentlicht

Abonnieren 274.119
Der Präsident Weißrusslands Alexander Lukaschenko ist studierter Agrarwissenschaftler und bekannt für seine leidenschaftlichen Reden rund um das Thema. Als er vergangenen Mittwoch eine Rinderfarm besuchte und die schlechten Lebensbedingungen der Rinder sah, platzte ihm der Kragen. Er verglich den Stall in Anbetracht der „halbtoten“ Kühe mit dem Nazi-Vernichtungslager Auschwitz.

„Schauen Sie, diese Kuh ist kaum noch am Leben. Sie können doch sehen, wie sie sich bewegt. […] Sind Sie alle verrückt? Das ist Auschwitz! Wenn die Tiere krank sind, muss es hier ständig sauber und trocken sein! Verstehen Sie mich? Sauber und trocken, und zwar jede Stunde und jede Minute!“

Noch während des Treffens erklärte Lukaschenko, dass die Köpfe derer, die für das Leid der Tiere verantwortlich sind, rollen werden. Neben dem Gouverneur wurden weitere Verantwortliche entlassen.

„Ich will eine Liste von allen, die heute hier anwesend waren, auf meinem Schreibtisch haben, und zwar bis heute Abend. Neben dem Gouverneur und den anderen waren hier auch andere Leute, die direkt für das hier verantwortlich sind. Verstanden? Alle vor den Richter! Jeder Einzelne von ihnen! Leiten Sie ein Strafverfahren ein. […] Wenn sie schuldig sind, legen Sie ihnen Handschellen an und werfen Sie sie ins Gefängnis.“

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch

WHAT ARE WE DOING WITH FARM ANIMALS? DO WE REALLY THINK, THAT GOD DOESN´T SEE THIS?


Gerichtsurteil Tierquälerei: Drei Jahre Haft für Schweinehalter


Gerichtsurteil

Tierquälerei: Drei Jahre Haft für Schweinehalter

Am Freitag wurde zum ersten Mal in Deutschland ein Schweinehalter wegen Tierquälerei zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner begrüßt diese Entscheidung. Jeder Tierhalter, der nicht ordentlich mit seinen Tieren umgehe, schade nicht nur den Tieren, sondern dem ganzen Berufsstand.

Wegen Tierquälerei hat das Amtsgericht Ulm am Freitag einen 56-jährigen Schweinezüchter aus Merklingen (Baden-Württemberg) zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Laut Urteilsbegründung seien Hunderte Schweine infolge der desolaten Zustände in dem Stall gestorben oder hätten wegen ihrer massiven Verletzungen getötet werden müssen. Richter Oliver Chama sprach von einer „Massentierhölle“. Zum allerersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland habe es für Tierquälerei in der Massentierhaltung eine Freiheitsstrafe gegeben, führte Chama aus.

Im Jahr 2016 hatte stern TV gemeinsam mit dem Tierschutzverein „SOKO Tierschutz e.V.“ die Missstände in dem Schweinestall in Süddeutschland offengelegt, die Staatsanwaltschaft leitete infolge der Berichterstattung die Ermittlungen ein.  …. mehr lesen

https://www.topagrar.com/panorama/news/tierquaelerei-drei-jahre-gefaengnis-fuer-schweinehalter-10576108.html

Temple Grandin Found Out, That Pigs Cry With The Same Screams Which …


Even pigs in slaughterhouses are screaming for help in this threatening situation! Temple Grandin found out, that pigs cry with the same screams which they used to call their mothers for help when they were in danger!